„Nämberch-Blues“ mit Fitzgerald Kusz

„Nämberch-Blues“ mit Fitzgerald Kusz

Für seine umfassenden schriftstellerischen Werke, die bis heute auch im Ausland aufgeführt werden, wurde er mit zahlreichen Preisen bedacht. So erhielt er den zum ersten Mal verliehenen Dialektpreis Bayern 2017 der bayerischen Staatsregierung.


In seinem neuen Gedichtband „Nämberch-Blues“ beweist Kusz erneut, dass er ein unvergleichlicher Meister seines Faches ist. Mit Herz und Humor schaut er tief in die fränkische Seele und beschreibt dies auf seine ganz eigene Weise.

Dabei schafft er wunderbare poetische Klangformen, die dem Zuhörer Kurzweil garantieren.

Letzte News