"Jüdisches Leben in Bayern: Gestern - Heute - Morgen" Vortrag von Dr.Ludwig Spaenle

"Jüdisches Leben in Bayern: Gestern - Heute - Morgen" Vortrag von Dr.Ludwig Spaenle

Vortrag: Antisemitismus heute mit

Dr. Ludwig Spaenle - Staatsminister a.D., Beauftragter gegen Antisemitismus der Staatsregierung

 

Im Festjahr 2021 richten wir den Blick auf jüdisches Leben, dessen

Präsenz in Deutschland seit 1.700 Jahren schriftlich dokumentiert ist.

In seinem Vortrag wird Dr. Spaenle die historische Bedeutung jüdischen

Lebens in und für Bayern würdigen, mit besonderem Blick auf das

Landjudentum. Er wird aber auch darlegen, wie jüdisches Leben in

Geschichte und Gegenwart über das Festjahr hinaus längerfristig ins

öffentliche Bewusstsein gerückt werden kann. Dabei spielen örtliche

Initiativen wie der Freundeskreis der ehemaligen Synagoge Ottensoos eine

entscheidende strategische Rolle.

 

Der Vortrag ist kostenfrei,

aufgrund der Corona-Regelungen bitten wir jedoch um Anmeldung per Mail unter:

kartenreservierung©synagoge-ottensoos.de

 

Am Tage der Veranstaltung bitten wir um Nachweis des "3G"-Status, entsprechend der dann gültigen

Corona-Regelungen.

Dr. Ludwig Spaenle (Studio Liebhart, München)

Letzte News